slider_img

Physiotherapie

Die Physiotherapie oder Krankengymnastik hat sich bei vielen Störungen des Haltungs- und Bewegungsapparates als wirksame Behandlung erwiesen. Ob nach chirurgischen Eingriffen wie z.B. Gelenkersatz, Kreuzbandplastik, bei neurologischen Erkrankungen z.B. Multiple Sklerose, M.Parkison, Schlaganfall, bei Bandscheibenvorfällen, degenerativen Wirbelsäulenschäden, traumatischen Verletzungen oder anhaltenden chronischen Erkrankungen stehen Ihnen im Rehazentrum – je nach ärztlicher Diagnose- verschiedenen Therapien zur Verfügung:

- Manuelle Therapie
- KG (Krankengymnastik)
- KGG (Krankengymnastik am Gerät)
- FBL (Funktionelle Bewegungslehre)
- PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)
- Bobath
- Schlingentisch
- Kiefergelenksbehandlung
- Atemtherapie

Selbstverständlich können Sie sich auch für erprobte Therapien entscheiden, die derzeit nicht von allen Krankenkassen mitgetragen werden, beispielsweise für Fußrefexzonenmassage und / oder Tape. Unser Team informiert Sie gerne über alle Leistungen unseres Rehazentrums. Die Therapeuten bilden sich ständig weiter, um auf dem neusten medizinischen Stand zu sein.